Berufsbild mit Perspektive!

Frau Jana Backhaus

Auszubildende mit Engagement - Die RBS begrüßt eine neue junge Mitarbeiterin

Seit dem 1. August 2018 verstärkt Frau Jana Backhaus unser Team.

Die gebürtige Bergisch-Gladbacherin wohnt in Kürten und wird in den kommenden drei Jahren den abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf der Immobilienkauffrau erlernen.

Was sind Inhalt und Stationen ihrer Ausbildung?

Welche Tätigkeiten und Aufgabenbereiche umfasst das Berufsbild der Immobilienkauffrau? Wir möchten die Vorstellung unserer neuen Auszubildenden mit einem Einblick in diesen stark nachgefragten Ausbildungsberuf verknüpfen.

Immobilienkaufleute sind vielseitige Persönlichkeiten: Sie kennen den Immobilienmarkt, sie kaufen und verkaufen Grundstücke, vermieten und verwalten Wohn- und Gewerbeimmobilien. Zudem beraten sie in Finanzierungs-, Steuer- und Rechtsfragen und verhandeln mit externen Geschäftspartnern. Doch bis sie all diese Fähigkeiten beherrschen, müssen sie eine anspruchsvolle Ausbildung absolvieren.

Die betriebliche Ausbildung bei der RBS erfolgt in den verschiedenen Bereichen des Wohnungsunternehmens und so wird Frau Backhaus sukzessive Einblicke in alle kaufmännischen und technischen Abteilungen der RBS erhalten. Vermietung und Verwaltung unseres Wohnungsbestandes, Rechnungswesen, Mietenbuchhaltung, Betriebskosten, Finanzierung aber auch Instandhaltung und Modernisierung sind wichtige Aufgabenfelder, in die sich Frau Backhaus in den kommenden Jahren einarbeiten wird. Wichtig hierbei ist im besonderen Maße, den persönlichen Kontakt und Umgang mit Mietern, Kunden und Geschäftspartnern zu erlernen und pflegen und zu erfahren, wie Kundenfreundlichkeit und Serviceorientierung als maßgebliche Parameter den Arbeitsalltag bestimmen.

Die an die betriebliche Ausbildung gekoppelte schulische Weiterbildung erhält Jana Backhaus am EBZ (Europäisches Bildungszentrum) in Bochum. Dort wird im Rahmen von Blockunterrichteinheiten, die alle drei Wochen stattfinden, Unterricht in den Fächern Immobilienwirtschaft, Wirtschaft und Beruf, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle aber auch in Deutsch, Wirtschaftsenglisch, Religion und Sport gegeben.

Frau Backhaus hat sich nach einem zweijährigen Geographiestudium in Bonn, in dem sie ihr Interesse am Thema Städtebau und Wohnen entdeckt hat, dazu entschieden, eine praktisch orientierte Ausbildung zur Immobilienkauffrau zu beginnen. Sie hat sich in den letzten Monaten bereits als sehr aufgeschlossene, positiv neugierige und vielseitig interessierte Mitarbeiterin gezeigt und wirkt tatkräftig bei der Bewirtschaftung unserer Bestände und in weiteren Aufgabenbereichen unseres Unternehmens mit.
Wir hoffen, dass sie spannende und lehrreiche Jahre bei uns haben wird und wünschen ihr dabei viel Erfolg.

Wenn auch Sie sich für den Beruf Immobilienkauffrau/-mann interessieren, dann bewerben Sie sich bei uns für das Jahr 2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier geht es zu unserer Anzeige (bitte klicken)